Assetto Corsa Competizione – News

Assetto Corsa Competizione – News

Category : GSR News

Gefunden auf Reddit: https://www.reddit.com

Hier ein Youtube Video dazu von Manuel Staedel

3 Dimensionaler Tire-Flex bei dem Seitenwände der Reifen mit Einflussnehmend sind. Mehr schichten der Reifentemperaturen welche auch durch die Bremsanlage beeinflusst werden. Druck, Wärme und Verschleiß beeinflussen nicht nur das Grip-Niveau sondern den Lenkschpreizwinkel, Schlupfverhältnis und Grip-Kurve. Man fühlt nicht nur einen unterschiedlichen Grip je nach Situation sondern auch noch mal Differenzen je nach Fahrbahnbelag. Das Wasser auf der Fahrbahn nimmt nicht einfach nur Einfluss auf den Grip in den es diesen reduziert sondern die Tiefe des Wassers ist Entscheident und ein Algorytmus berechnet, wie das Wasser im Profil abschließen kann. Es ist eben nicht ein gringerer Grip bei Nässe sondern mit jeder Runde kann sich das Wasser auf der Strcke ändern und was eben noch gepasst hat, führt zu einem Dreher in der nächsten Runde. Das Setup des Systems wird damit noch schwieriger. Ein neues komplexes Aero-Model welches das Fahrzeug ale ganzes Opjekt berechnet. Ein bis 2 mm Höhenunterschied einer Achse können von guten Fahrern schon Wahrgenommen werden. Ein verbessertes Federungsmodel welches nun einstellbare Anschlagpuffer enthält, welche sehr präzise eingestellt werden können um zu verhindern, das daß Fahrzeug zu sehr nickt. Diese „Bunpstops“ sind recht komplex wodurch ein neues Setup-Menü desigend wurde. Auch sind Dämpfer nicht mehr einfach nur vier Werte. Zug- und Druckstufe in schnell und sangsam sondern richtige Kurven. Der AC und ABS-Algorythmus ist komplett neu und war in AC schon richtungsweisend. Jetzt wird der Schlupf und die Seitenführung des Rades mit einberechnet inkl. das Ansprechverhalten des Motors, welcher das Gas weg nimmt, um weiteren Schlupf zu verhindern. Das dynamische Wetter und Gripverhältnis sorgen für viele Situationen in denen was schief gehen kann. Es kann sich in der Physik von einer auf die andere Woche noch viel ändern und neue Funktionen können das gesamte BoP durcheinander bringen oder gar dafür sorgen das ganze Fahrzeuge komplett neu in Sachen Physik gebaut werden müssen. Das BoP ist für jedes Fahrzeug in Kombination der Strecke komplett anders. Jedes Fahrzeug nimmt ca. 1,5 Monate in Anspruch und es ist deutlich komplexer geworden.


About Author

Armin Flohr

Armin Flohr

Gründer der GermansimRacer Community

Leave a Reply

UserOnline

Benutzer: Ein Gast

Next Birthdays

18/03 2019
Stefan Blei
, Stefan Blei
29/03 2019
Kevin Koch
, Nein

GSR Leitung

Administrator
Co-Administrator
PSC2019 Rennleitung
Marc Schroeder, Benedikt Juchem, Max Schönleben, Manuel Winkler
DTM2019 Rennleitung
Kevin Koch, Armin Flohr, ???, ???

Neue Forums-Themen

Armin Flohr
Shortcuts Assetto corsa
Armin Flohr
Januar 2019
Armin Flohr
Server Toscana

Letzte Forums Beiträge

Armin Flohr
Shortcuts Assetto corsa
Armin Flohr
Januar 2019
Armin Flohr
Server Toscana
Manuel
Essener Motorshow 2018
Sinatra-F
Ligatalk
Armin Flohr
PorscheSuperCup 2018
Last News Post schließen
Latest Posts
Livestream bei uns
Hallo Racing Freunde, es gibt eine gute Nachricht für unsere Meisterschaftsrennen. Ab ...
Zweite Phase Assetto Corsa Competizione
Heute startet die zweite Phase des Early Access-Release zu Assetto Corsa Competizione. ...
Assetto Corsa Competizione Early Access
Hallo zusammen, es ist soweit !!! Assetto Corsa Competizione Early Access ist ...
Es geht los …….
Hallo zusammen, es ist soweit ! Heute um 21h startet der PorscheSuperCup2018 ...
Assetto Corsa Competizione – News
Gefunden auf Reddit: https://www.reddit.com Hier ein Youtube Video dazu von Manuel Staedel ...